Positionierung jobboxx

JOBBOXX AG – EINE ERFOLGSGESCHICHTE
jobboxx ag ist seit 1971 als Firma in der Personalberatung tätig.

Damals trat sie als Filiale der Einsatz AG Zürich auf. 1994 kam es zu einer strategischen Neuausrichtung. Das Management kaufte die Geschäftsstelle und gründete die Einsatz Basel AG. Im Jahr 2000 firmierte sich das Unternehmen in jobboxx ag um. Die nemensis ag übernahm per 18. Januar 2011 den Personaldienstleister und wurde dadurch eines der führenden Unternehmen im Bereich Life Sciences der Nordwestschweiz.

Seit April 2015 gehören die beiden Firmen zur inhabergeführten I.K. Hofmann GmbH, Nürnberg/D, einem der grössten Spezialisten für Personaldienstleistungen in Deutschland.

Die jobboxx ag fokussierte sich schon in den frühen Jahren auf die Bereiche Industrie/Technik,  Labor/Medical, Kader und Office/IT. Der Bereich Kader wurde dann später externalisiert und die Fachrichtung Labor mit der nemensis ag zusammengelegt. Personalverleih und Personalvermittlung gehören seit jeher zu den Kernkompetenzen des jobboxx-Teams. Dazu kommen erweiterte Dienstleistungen wie Payrolling, Try&Hire, On-site Management, und andere. Im Verbund mit der nemensis ag ist aber auch die Abwicklung von Executive Search-Mandaten und die Erbringung von HR Beratungsleistungen möglich.

Das jobboxx-Team zeichnet sich durch ihre langjährigen und profunden Kenntnisse des Basler Marktes aus. Es ist mit der Region sehr eng verbunden und ist zusammen seit über 50 Jahren in der Personalberatung tätig.

Da kommt eine geballte Ladung an Expertise zusammen – herzliche Freundlichkeit, Verlässlichkeit und Top-Service inbegriffen!